mannis-funpage.de

10. April 2014

Weihnachtskarten als persönlicher Gruß zur WeihnachtszeitAlle Jahr wieder steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Und ebenso wiederkehrend heißt

Alle Jahr wieder steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Und ebenso wiederkehrend heißt es, Bekannten, Freunden und Familie einige besinnliche Zeilen zukommen zu lassen. Möglich ist dies auf vielfältige Art und Weise: Als E-Mail-Nachricht, als E-Card über das Internet oder auch als klassische Postkarte zum Weihnachtsfest.

Weihnachtskarten als persönlicher Gruß zur Weihnachtszeit

Weihnachtskarten

Gerade letztgenannte Weihnachtskarten erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit, stellen diese doch im Zeitalter von Nachrichten über das Netz eine gute Alternative dar. Denn klassische Weihnachtskarten habe auch in der Gegenwart nichts von ihrem Charme eingebüßt. Weihnachtskarten erinnern an die “guten alten Zeiten”, in denen die Post die meisten Nachrichten noch in den Briefkasten einwarf und E-Cards zum Weihnachtsfest noch lange nicht erfunden waren.

Wer also seine Lieben beim nächsten Weihnachtsfest einen besonderen Gruß zukommen lassen will, sollte eine althergebrachte Weihnachtskarte wieder in Betracht ziehen. Denn kein Weihnachtsgruß ist persönlicher, als wenn er in Form einer Weihnachtskarte mit der Post zugestellt wird!

Postalische Weihnachtskarten im Internet gestalten und versenden

Wer sich die Mühe sparen will, Weihnachtskarten im Einzelhandel zu kaufen und anschließend individuell zu beschriften, kann dies heutzutage auch über das Internet erledigen. Unter dem Link http://www.justintime-cards.de/postkarten-blog/weihnachtskarten-weihnachtspostkarten-weihnachten.html finden sich Angebote für die Erstellung von Weihnachtskarten direkt über das Internet.

Ob eher klassisch oder frech und witzig: Die Gestaltung einer Weihnachtskarte über das Internet bietet viele ganz besondere Möglichkeiten für einen individuellen Weihnachtsgruß an Freunde und Familie. Ein besonders Highlight des Angebotes: Die Briefmarken der Weihnachtskarten werden hierbei von Hand aufgeklebt. Dies verleiht der Weihnachtskarte das besonders authentische Flair von selbst gestalteten Weihnachtsgrüßen. Wer sich zudem für handgemachte Weihnachtskarten entscheidet, wir seine Lieben auf ganz besondere Art und Weise überraschen.

18. Februar 2012

Möglichkeiten der Kommunikation besser ausschöpfen

Möglichkeiten der Kommunikation besser ausschöpfen

Seit nunmehr 11 Jahren betreibe ich einen Shop für Büroartikel in Köln. In den ersten Jahren entwickelten sich sämtliche Geschäftsfelder äußerst positiv. Doch in den letzten Jahren läuft das Geschäft insgesamt sehr schleppend. Weil die Neukundenakquise zuletzt weit hinter den Erwartungen zurückblieb, bin ich fast ausschließlich von meinen Stammkunden abhängig. Auf Dauer werden die Einnahmen die Kosten nicht decken können. Ich denke bereits seit längerer Zeit über Strategien nach, die mir helfen könnten, den Absatz meiner Produkte anzukurbeln. Unter anderem schwebte mir vor, mehr im Bereich Werbung zu tun.

Nicht jede Agentur kann überzeugen

Bislang beschränkten sich sämtliche Werbemaßnahmen auf Kleinanzeigen in Zeitschriften, die nur in Köln vertrieben wurden. In dieser Stadt ist der Großteil meiner Kunden ansässig. Ein befreundeter Wirtschaftsberater riet mir dazu, meine Werbeaktivitäten zu intensivieren. Unter anderem sollte ich mir Gedanken hinsichtlich Kataloge machen – über einen ansprechenden Inhalt, Gestaltung und Aufmachung. Denn über Kataloge kann professionelle Werbung für die eigenen Produkte betrieben werden. Schließlich sollten sich sämtliche Bemühungen nicht ausschließlich auf Köln beschränken. Ich sollte allerdings auch mehr in Richtung Online-Werbung tun. Leider konnte mich im Umkreis von Köln keine der drei Werbeagenturen mit der Gestaltung der Online – Kataloge begeistern.

Werbung in die richtigen Hände geben

In den darauffolgenden Tagen begab ich mich im Internet auf die Suche nach professioneller Unterstützung. Dabei kamen für mich lediglich Werbeagenturen in Frage, die auf eine langjährige Erfahrung sowie einen großen Kundenstamm blicken können. Diese sollte sich mit der Erstellung von Kataloge ebenso gut auskennen, wie mit der Optimierung von Webseiten und dem Einsatz von Social-Medias. Gesucht – gefunden! So hat mich die Seite http://www.atw.de am meisten überzeugt. Die Werbeagentur entwickelt bereits seit über 20 Jahren Strategien rund um das Thema Werbung und Kommunikation. Die Liste der Referenzen ist sehr lang – damit kann die Agentur auf eine große Anzahl erfolgreicher Projektabschlüsse und zufriedene Kunden verweisen. So viele Auftraggeber können sich nicht irren! Das umfangreiche Dienstleistungs- und Beratungsangebot deckt das gesamte Spektrum der Kommunikation ab – von Publikationen über Online-Marketing und Werbung bis hin zu Öffentlichkeitsarbeit. Dabei wird der Kunde über alle Phasen hinweg begleitet. Der Prozess umfasst somit unter anderem Strategieentwicklung, Design, Produktionsprozess sowie Organisation. Genau die Agentur die ich Suche, um auch außerhalb von Köln einen nennenswerten Bekanntheitsgrad erzielen zu können.